Wir möchten euch ganz herzlich in unserem Millowitsch-Forum begrüßen!

Tiere im Einsatz

#1 von Madlorier , 07.06.2018 13:23

Hallo zusammen.
Ich habe mal eine generelle Frage an die Community hier.
Wie findet ihr den Einsatz von Tieren?
Also zum Beispiel bei Kutschen oder im Zirkus? Ich muss sagen, teils bin ich dafür, teils dagegen. Es kommt immer drauf an, wofür das Tier genutzt wird und ob es ein Problem damit hat und ganz besonders wie die Pflege ist. Jemand, der sein Tier liebt, wird ihm niemals wissentlich Schaden zufügen lassen.
Was ist eure Meinung zu dem Thema?

Madlorier  
Madlorier
Beiträge: 28
Registriert am: 15.01.2018


RE: Tiere im Einsatz

#2 von Bremeemur , 08.06.2018 07:52

Wie meinst du Einsatz von Tieren? Für mich sind Tiere, Nutztiere, Tiere die eine besondere Eigenschaft haben. Zum Beispiel das Pferd ist ganz gut in der Lage eine Kutsche zu fahren. Je größere die Kutsche, desto mehr Pferde sollte man dann aber haben. Man soll die Tiere nicht ausbeuten. Manche Tiere machen das aber auch freiwillig, also die Arbeit. Katzen vertilgen Mäuse, die den Acker bedrohen. Deswegen würde kein Bauer Katzen von seinem Hof verscheuchen.

Bremeemur  
Bremeemur
Beiträge: 25
Registriert am: 15.01.2018


RE: Tiere im Einsatz

#3 von karlwernerwerne , 08.06.2018 09:01

Hallo zusammen,
ich bin seit geraumer Zeit schon Vegetarier, weil ich der Überzeugung bin, dass Tiere nicht zum essen da sind. Ich bin total gegen die Tierhaltung von Zoos oder so Themeparks wie Sea Life. Dennoch gibt es auch sinnvolle Möglichkeiten, weil Tiere Menschen fast schon als Freund zur Seite stehen können. So hat, wie du hier im Artikel sehen kannst https://polizei.news/2018/04/24/vaettis-sg-polizeihuendin-akira-spuert-entlaufenes-maedchen-12-auf/ ein Hund ein kleines Mädchen aufgespürt. Hier finde ich wird der Hund nicht kommerzialisiert, sondern als echten Freund und Helfer gesehen. Das geht für mich moralisch völlig in Ordnung.

karlwernerwerne  
karlwernerwerne
Beiträge: 9
Registriert am: 05.03.2018


RE: Tiere im Einsatz

#4 von Madlorier , 11.06.2018 09:30

Interessanter Ansatz Bremeemur, ich muss sagen, ich bin da ähnlicher Ansicht. Wenn die Eigenschaft des Tieres von Natur aus so ist, dann kann man die natürlich nutzen. Solange man diese aber nicht ausbeutet. Da hört es eben auf. Den Link von dir karlwernerwerne finde ich auch klasse. Echt herzerwärmend. Aber beim Thema Zoo bin ich etwas in Zwiespalt mit dir. Mir ist völlig klar, das es kein Leben ist in Gefangenschaft zu leben. Und ja, es ist Gefangenschaft. Aber es gibt Tierarten, die ohne den Zoo nicht mehr überleben würden, beziehungsweise kurz vor dem Aussterben wären. Panda sei da nur genannt. Wie würdest du das mit denen machen? So eine Art Safari-Park? Wo der Mensch gefangen ist im Park?

Madlorier  
Madlorier
Beiträge: 28
Registriert am: 15.01.2018


RE: Tiere im Einsatz

#5 von Madlorier , 25.10.2018 14:15

Solange die Kutschen nicht wie in New York mitten durch die Stadt müssen, finde ich es eigentlich in Ordnung.

Madlorier  
Madlorier
Beiträge: 28
Registriert am: 15.01.2018


RE: Tiere im Einsatz

#6 von Madlorier , 25.10.2018 14:17

Hab jetzt auch gehört, dass die Pferdekutschen teilweise in New York mitten durch die Stadt müssen.

Madlorier  
Madlorier
Beiträge: 28
Registriert am: 15.01.2018


RE: Tiere im Einsatz

#7 von Madlorier , 26.10.2018 09:14

Ich finde auch das der Einsatz von Tieren im Zirkus dringends unterbinden werden sollte.

Madlorier  
Madlorier
Beiträge: 28
Registriert am: 15.01.2018


   

Neues Smartphone muss her
Theater

Das Forum zur Millowitsch-Fanpage, http://www.millowitsch-fanpage.de
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen