Wir möchten euch ganz herzlich in unserem Millowitsch-Forum begrüßen!

Echt Kölnisch Wasser

#1 von Eileen und Eva , 27.11.2011 17:47

Zitat von Eileen
...aus 2007/2008.

Hat jemand von euch das Stück im TV (oder aufgenommen) gesehen?
Mich würde es mal interessieren, was ihr über dieses Stück denkt.

Also ich hab es mir jetzt wieder genauer angesehen und weiß gar nicht, was ich damals daran zu meckern hatte. :lol:
Eigentlich ist es ein schönes Stück, ich find es nur im Vergleich zu den darauffolgenden Stücken nicht so super.

Für die, die es gesehen haben: Die Tanz,-und Gesangseinlagen haben mir ganz besonders gefallen. Ich fand es schön, dass jeder Darsteller einen Part zum Singen hatte, oder eben zu zweit. Melanie Steffens ist gesanglich natürlich an der Spitze gewesen, aber das ist eigentlich klar... :wink:
Das ist uns damals schon aufgefallen. Es war das erste Stück, in welchem Melli mitspielte und sie ist uns, besonders wegen ihrer Stimme, sofort positiv im Gedächtnis geblieben.

Ganz anders diese "Hanni und Nanni"... die gingen mir damals schon auf den Geist und jetzt gefielen sie mir auch nicht besser. Einfach zwei viel zu überdrehte und nervige Quietschkugeln. Für das Stück und die Geschichte sind sie aber schon wichtig, nur etwas weniger übertrieben hätte es schon sein dürfen. :roll:

Heike Schmidt fand ich in ihrer Rolle super... bravourös...klasse. Wahnsinn. Ich weiß gar nicht, warum mir das vorher nicht so aufgefallen ist. Ihr Solo mit "Böse" hat mich begeistert! Aber sie gefällt mir sowieso in jedem Stück gut... und hier als Hysteria von Fiesenfels eben auch.

Über Claus Janzen gibt es nicht viel zu sagen und wenn, dann durchweg Positives. Er hat wieder sehr überzeugt in dem Stück, finde ich. Trottelige Rollen stehen ihm...und das ist jetzt nicht böse gemeint. :wink:

Dmitry Alexandrov... der kleine Heinzelmann, Bertie! Da gibt es auch nicht viel zu sagen. Gut, einfach gut. Sein Duett mit "Zinderella" hat mir sehr gut gefallen, damals auch schon.

Peter Millowitsch...der "dicke Toni", Heinzelmann. Auch wie gewohnt. Ha, lachen musste ich wieder, als Anton hinter Bertie aus dem Kamin geklettert ist. Das war im Theater schon der Lacher! Also auch gut, eine süße Rolle... Wobei der Kontrast zwischen ihm und Dimi natürlich auch ein Hingucker war. :lol:

...zum Schluss wurde alles gut und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Hat jemand das Stück nicht gesehen und auch nicht aufnehmen können? Wer trotzdem daran interessiert wäre, melde sich bitte per PN.


 
Eileen und Eva
Moderatoren
Beiträge: 71
Registriert am: 27.11.2011


RE: Echt Kölnisch Wasser

#2 von Eileen und Eva , 27.11.2011 17:47

Zitat von Jörg us Kölle
Das war das erste Stück was ich LIVE im Theater gesehen hab.Hatte mir sehr sehr gut gefallen auch wenn ich skeptisch war wegen demn gesinge :) aber war echt begeistert und hatte es nachher nochmal im WDR gesehen...


 
Eileen und Eva
Moderatoren
Beiträge: 71
Registriert am: 27.11.2011


RE: Echt Kölnisch Wasser

#3 von Eileen und Eva , 27.11.2011 17:47

Zitat von Eileen
Ja, das Stück war eben mal etwas Anderes und wie schon angedeutet, erst war ich nicht soooo begeistert, aber als ich es dann eben nochmal im TV gesehen habe, hab ich mich eben gefragt, warum ich damals etwas zu meckern hatte. Ein echt schönes Stück und eben mal etwas anderes!


 
Eileen und Eva
Moderatoren
Beiträge: 71
Registriert am: 27.11.2011


RE: Echt Kölnisch Wasser

#4 von GottfriedArnold , 21.11.2017 21:21

Vielen Dank für Ihre Erfahrungen mit dem Stück. Es ist auch für mich angenehm.

GottfriedArnold  
GottfriedArnold
Beiträge: 11
Registriert am: 21.11.2017


RE: Echt Kölnisch Wasser

#5 von GottfriedArnold , 21.11.2017 21:26

Love in a Puff ist eine romantische Komödie aus Hongkong, die von Pang Ho-cheung unter der Regie von Shawn Yue und Miriam Yeung inszeniert wird. Die Handlung dreht sich um die ...

GottfriedArnold  
GottfriedArnold
Beiträge: 11
Registriert am: 21.11.2017


RE: Echt Kölnisch Wasser

#6 von GottfriedArnold , 23.11.2017 12:58

Eau de Cologne or simply cologne, is a perfume originating from Cologne, Germany. Originally ... Originally the water of Cologne was believed to have the power to ward off bubonic plague.By drinking the cologne the citrus oil scent would be ...

GottfriedArnold  
GottfriedArnold
Beiträge: 11
Registriert am: 21.11.2017


RE: Echt Kölnisch Wasser

#7 von GottfriedArnold , 23.11.2017 13:00

Fühlen Sie sich glücklich, meine Meinung mit Ihnen zu teilen!

GottfriedArnold  
GottfriedArnold
Beiträge: 11
Registriert am: 21.11.2017


   

Richie Incognito filed a grievance Thursday against the Miami Dolphins over his suspension. [url=http://www.soccercolombiamart.c
Wenn im Puff...

Das Forum zur Millowitsch-Fanpage, http://www.millowitsch-fanpage.de
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen